Gratis Workbook

Konflikt-Radar für dein Team

Wobei dich der Konflikt-Radar unterstützen kann:

  • Konfliktkompetenz deines Teams erkennen
  • Lernen mit Konflikten im Team umzugehen
  • Die Kommunikation im Team verbessern

Das schreiben Nutzer des Konflikt-Radars:

★★★★★

„Praktisch und echt übersichtlich. Die vier Bereiche sind schnell zu beantworten und geben eine gute Übersicht. Super!“

Lars S., Gruppenleiter

★★★★★

„Danke für den Konfliktradar, Liliane! Erst wollten alle nicht so richtig. Dann haben wir ihn aber alle ausgefüllt und waren echt erstaunt, wie ähnlich teilweise unsere Einschätzungen im Team sind und an welchen Stellen sie extrem auseinander gingen. Das gab eine gute Grundlage für Diskussionen.“

Claudia F., Teamleiterin

★★★★★

„Konflikte so strukturiert anzuschauen, haben wir noch nie getan. Es ist mir bewusster geworden, dass man eigentlich ständig im Team mit kleineren oder größeren Konfliktchen umgehen muss. Besser man redet früher drüber, als wenn sie riesig groß werden und dann ist meist nichts mehr zu lösen.“

Valentin P., Scrum Master

Weißt du, wie gut dein Team in der Lage ist, mit Konflikten umzugehen? „Menschelt“ es hier und da in deinem Team? Kommt es immer mal wieder zu Missverständnissen, Reibereien, heftigen Meinungsaustauschen und auch handfesten Konflikten?

Gut und produktiv mit auftretenden und vorhandenen Konflikten im Team umzugehen, ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben in der Teamleitung.

In Zeiten der Corona-Pandemie wird diese Aufgabe nicht leichter, da die meisten Teams nun schon seit Wochen virtuell miteinander arbeiten und dadurch die Kommunikation verändert ist. Als Führungskraft hast du derzeit deutlich weniger Einblick, wie aktuell die Stimmung im Team ist und wie die Zusammenarbeit im Team läuft.

Das soziale Miteinander kommt virtuell oft zu kurz.

Sind Missstimmungen aufgetreten, gibt es wenige informelle Möglichkeiten, sie zu bereinigen. Man läuft sich nicht mehr unbeabsichtigt über den Weg, bspw. in der Kaffeeküche. Vieles bleibt länger unausgesprochen. Missstimmungen verhärten sich, Konflikte entstehen.

Wie wird aktuell in deinem Team mit Konflikten umgegangen? Sind Konflikte sichtbar oder hast du das Gefühl, sie schlummern irgendwo verborgen und sind nicht richtig greifbar? Wie wird mit ihnen umgegangen, wenn sie auftreten? Wie laufen Konfliktgespräche ab? Und was bleibt am Ende über, eine tragfähige Lösung oder zerbrochenes Glas?

Nimm dir etwas Zeit, um den Status der Fähigkeiten in deinem Team zum Umgang mit Konflikten wahrzunehmen.

Mit Hilfe des Konflikt-Radars siehst du die Stärken und Schwächen eures Konflikt-Managements und erhältst konkrete Ansatzpunkte, an denen Ihr Eure Kommunikation in Konflikten verbessern könnt!

Du kannst den Konflikt-Radar auf verschiedene Art benutzen:

Du möchtest eine Sicht auf deine eigene Konfliktkompetenz bekommen?
Werte aus deiner „Brille“.

Du möchtest einen Überblick über die Konfliktkompetenz deines Teams erhalten?
Nimm die Einschätzung aus der Sicht vor, wie du sie mehrheitlich in eurem Team erlebst.

Du möchtest eine Rundum-Sicht?
Verteile die Checkliste an jede*n im Team. Füllt sie aus und geht darüber in den Austausch.

Lade dir den Konflikt-Radar herunter und fülle ihn für dich oder gemeinsam mit deinem Team aus.
Er gibt dir viele Anhaltspunkte für die weitere Reflexion.

Über die Autorin Liliane Grandpierre

Teamentwicklerin, Mediatorin und Agile Coachin

Seit über 20 Jahren begleite ich Einzelpersonen und Teams in persönlichem Wachstum und transformativen Prozessen. Gerne teile ich mein Wissen und meine Erfahrungen mit Ihnen.