Digital & Cultural Transformation – Workshop in Berlin

Zurzeit befindet sich der Markt durch Digitalisierung, Cognitive Computing und Machine Learning in einem starken Wandel. Arbeitswelt 4.0 und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Etablierte Unternehmen müssen sich nun den Herausforderungen stellen, um am Markt gegen neue Konkurrenten und Start-ups zu bestehen. Dies gilt sowohl für multinationale als auch für regionale Unternehmen und ist an einem dynamischen Markt, wie dem Berlins, besonders relevant und aktuell.

Amazon Web Services als Experte für Digitale Transformation und Metakomm, spezialisiert auf kulturelle Transformation, veranstalten deshalb gemeinsam den Digital & Cultural Transformation-Workshop, am 06. März 2017 in Berlin,um sich mit anderen Unternehmen auszutauschen.

„Unserer Überzeugung nach kann eine Veränderung der Geschäftsmodelle im Bereich der Digitalisierung nur erfolgreich gestaltet werden, wenn sich auch die Unternehmenskultur und die Organisation sowie die Kompetenzen entsprechend wandeln und anpassen.“

(Christoph Grandpierre)

Hierzu geben wir hilfreiche Hinweise und die Möglichkeit, sich mit uns als Experten auszutauschen.

Der Workshop findet in einem ausgewählten kleinen Rahmen statt (maximal 20 Teilnehmer), um einen fundierten Austausch und Workshop-Aktivitäten zu realisieren.
Zu Beginn vermitteln wir den Teilnehmern einen kurzen Überblick zu den wichtigsten Aspekten der digitalen und kulturellen Transformation. Gemeinsam diskutieren wir dann deren spezifische Herausforderungen sowie Veränderungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Im Anschluss lassen wir den Abend noch mit einem gemütlichen Umtrunk ausklingen.

Geleitet wird der Workshop von Christoph Grandpierre – Geschäftsführender Partner von Metakomm und anerkannter Experte zum Thema Cultural Transformation, der u.A. als Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der IBM Deutschland und Managing Director der Barclays Bank im Headquarter in London als Global Head of HR Services and Transition, erfolgreiche Transformationsprojekte geleitet hat.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch in einem ausgewählten Kreis.

Wenn diese Veranstaltung auch Sie interessieren könnte, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: http://www.metakomm.de/kontakt/