Lernreisen Teamentwicklung und Kommunikation

Training Retros im Team

Wie ihr als Team gemeinsam eure Zusammenarbeit verbessern könnt.

Retrospektiven sind Teamworkshops, in denen sich die Teammitglieder Zeit nehmen, gemeinsam eine Rückschau auf eine vergangene Zusammenarbeitsperiode zu nehmen, zu analysieren, was gut gelaufen ist und wo es hätte besser laufen können und gemeinsam neue Maßnahmen und Absprachen für den nächsten Zeitabschnitt zu planen.

Gute Retrospektiven holen alle ins Boot, motivieren jede:n, sich verantwortlich miteinzubringen und offen Feedback an die anderen und eigene Bedürfnisse an die Zusammenarbeit zu äußern.

Damit das gelingt, gibt es zum einen hilfreiche Tools und Strukturen, um die Retrospektiven zu planen, zum anderen abwechslungsreiche Methoden, um in jeder Retrospektive neue Aspekte der Zusammenarbeit ins Visier zu nehmen.

Teams, die regelmäßige Teamretrospektiven in ihre Zusammenarbeit einbauen, arbeiten zufriedener, effizienter und transparenter miteinander. Retrospektiven sind eine exzellente Methode, um die psychologische Sicherheit im Team zu verstärken.

Frage zum Training Retros im Team in der Metakomm Academy

An welchen Themen arbeiten wir in diesem Training?

  • Wir schauen im Training auf die wichtigsten Elemente und Phasen einer jeden Retrospektive
  • Wir lernen unterschiedliche Aufgaben und Rollen der Teammitglieder in Retrospektiven kennen
  • Die Unterscheidung zwischen Retrospektive und Review
  • Abwechslungsreiche Methoden von Retrospektiven, sowohl für introvertierte als auch für extrovertierte Teammitglieder
  • Methode für die Moderation/Facilitation von Retrospektiven
  • Der Umgang mit einer eventuellen Doppelrolle – neutrale Moderation und Teammitglied mit einer Meinung
  • Methoden und Möglichkeiten von Retrospektiven in Präsenz, virtuell und hybrid
  • Umgang mit motivierten und weniger motivierten Teilnehmenden von Retrospektiven
  • Methoden zur Abstimmung und Entscheidungsfindung für neue Maßnahmen
  • Phase der Ergebnissicherung

Für wen passt dieses Training?

Führungskräfte, Moderator:innen von Retrospektiven, Scrummaster:innen, Teamcoaches, externe Facilitator:innen

Was lernst du in diesem Training?

  • Nach dem Training ist dir die Wichtigkeit von Teamretrospektiven für die Teamzusammenarbeit deutlich.
  • Du weißt, wie du sie vorbereiten kannst, welche zeitliche Länge dein Team akzeptiert und welche Methoden anregungsvoll und weder über- noch unterfordernd sind.
  • Du hast ein Repertoire an verschiedenen Methoden zur Verfügung.
  • Du kennst die Herausforderungen in Teamretrospektiven und weißt mit ihnen umzugehen.

Welche Trainerin begleitet dich in diesem Training?

Liliane Grandpierre
Trainerin, Beraterin und Managing Partner bei Metakomm
Teamentwicklerin, Transaktionsanalytikerin, Mediatorin, Agile Kulturbegleiterin

Wie ist das Training organisiert?

Training in einem halbtägigen Modul
Virtuelles Training (auf Anfrage auch in Präsenz oder Inhouse)
Auf Deutsch (auf Anfrage auch auf Englisch)
Maximal 12 Teilnehmende

Kurzgefasst heißt das

  • Trainerin: Liliane Grandpierre
  • Insgesamt 4 Stunden Training
  • Preis: 300,00 EUR zzgl. MwSt. pro Person
  • Nächster Termin am: 22.03.2024
  • Dieses Training gestalten wir auch individuell für dein Unternehmen als Inhouse-Training: Sprich uns gerne an.

Unsere nächsten Termine

Termin 1

22.03.2024, 9:00-13:00 Uhr

Termin 2

16.05.2024, 9:00-13:00 Uhr

Termin 3

24.06.2024, 14:00-18:00 Uhr

Du bist dir noch nicht sicher, wohin genau deine Lernreise gehen soll?
Sprich gerne mit uns!

Zu große Auswahl unter den vielen Trainings?

Bist du dir noch nicht sicher, an welchen Punkt du deine Lernreise beginnen möchtest und welches Training dich am besten weiterbringt?
Lass dich gerne unverbindlich von uns beraten.
Hier kannst du dir einen kostenlosen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

Ist dein Reiseziel für dich noch unklar?

Möchtest du dir in einem individuellen Coaching noch klarer werden, wo du stehst und wo du hin möchtest?
Buche dir gerne eine Coachingstunde mit uns. Hier reflektierst du, welche Optionen und Wünsche der Weiterentwicklung du hast und wie du dich dazu am besten auf den Weg machen kannst.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner